Siebenhühnen

Aktuelles - N-TV-Reporterin zum Marathon gecoacht

Aus Anlass der ersten Live-Übertragung des Berlin-Marathon durch den großen Nachrichtensender N-TV, ging eine Reporterin dieses Senders kurz entschlossen mit auf die 42,195 Kilometer. Da die Vorbereitungszeit recht kurz war, entschied sich die Redakteurin Nina Lammers für ein professionelles Vorgehen.

Dazu gehörte ein Grund-Check beim Orthopäden und ein Leistungs-Check beim Leistungsdiagnostiker, hier in Form eines Laktat-Tests. Dieser wurde auf dem Laufband gemacht mit stufenweiser, leicht ansteigender Geschwindigkeit. Durch die Entnahme eines Blutstropfens auf jeder Belastungsstufe, konnte das damalige Fitness-Level von Frau Lammers exakt bestimmt werden. Außerdem konnten die Pulswerte genau bestimmt werden, bei denen das Training optimal ist. Die daraus folgende Trainingsberatung im Sinne einer Trainingsplanung, rundete das Ganze ab.

Zur besseren Trainingssteuerung wurde der Laktat-Test noch zweimal wiederholt; einmal in der Mitte der Trainingsperiode nach etwa sechs Wochen, das zweite Mal kurz vor dem Marathon-Ereignis. Die Werte von Nina Lammers verbesserten sich stetig, so dass unmittelbar vor dem Lauf eine sehr gute Form bestand!

Frau Lammers absolvierte ihren ersten Marathon mit Bravour, und war im Nachhinein sehr dankbar für die Beratung und Betreuung. Sie hatte allerdings auch sehr diszipliniert trainiert; ein Umstand, ohne den diese gewaltige Streckenlänge nach wie vor nicht zu schaffen ist.

Es hat Nina Lammers Spaß gemacht, und sie wird das Laufen auch weiter in das stress-betonte Leben der Nachrichten-Redakteurin integrieren. Das ist der größte Wert!

Personal Training